Loading...
Herde2018-10-04T14:39:22+00:00

Herde

Wissenswertes zum Kachelherd

Die Küche heute ist verstärkt wieder Wohnküche und Treffpunkt der Familie. Hier ist der Platz für das tägliche Allerlei in der Familie – wie zu Großmutters Zeiten. Im Kachelherd von heute lassen sich die einzelnen Funktionen wie Kochen, Backen, Warmwasserbereiten, Warmhalten und Heizen so miteinander kombinieren, wie es dem Besitzer am besten gefällt. Auch ein angrenzender Kachelofen kann gegebenenfalls mit einem Kachelherd beheizt werden.

Deshalb ist gerade bei einem Kachelherd intensive Beratung und sorgfältige Planung durch einen Kachelofenbaumeister besonders wichtig. Schließlich handelt es sich um eine langfristige Anschaffung, die ganz den persönlichen Bedürfnissen des Nutzers angepasst wird.

Man unterscheidet zwischen Tischherd, Aufsatzherd, Durchheizherd und Inselherd. Weiterhin sehr beliebt ist auch der sogenannte Beistell- oder transportable Herd. Als kostengünstige Alternative zum Kachelherd ist er ebenso geeignet zum Kochen, Backen, Warmhalten und Heizen. Er wird sehr gern in Zweit- oder Sommerküchen aufgestellt, kann aber auch problemlos in Ihre Küchenzeile eingebunden werden.

CookCook

CookCook – das ist die revolutionäre Idee von Rüegg, der Schweizer Nummer 1 unter den Cheminée-Herstellern. CookCook verbindet ungetrübte Arbeitsfreude mit höchster Wohnkultur. Die neue, zeitlose Kreation bietet, fern aller Trends, anspruchsvolles Design und moderne Funktionalität. Bei all seinen Vorteilen steht vor allem seine Wandlung im Vordergrund: CookCook bringt das Feuer zurück an seinen ursprünglichen Ort – in den Mittelpunkt des Lebens: Die Küche.

Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie einen Termin und lassen sich überraschen!

Sie haben Fragen? Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage